Microblading

Microblading

Bei der innovativen Microblading Technologie wird die oberste Hautschicht mit einer feinen Härchenzeichnung pigmentiert. Die Pigmente werden freihändig sanft mit dem Microblading Stift als dünne Striche eingebracht. Mit filigranen Nadeln und der passenden Pigmentfarbe erhalten die Augenbrauen eine präzise Auffüllung und Formgebung. Optisch erscheinen die Augenbrauen natürlich, in perfekter Form und dicht, auch bei einer kompletten Neukonstruktion. Für noch mehr Dichte und Volumen kann man Microblading perfekt mit einer Schattierung kombinieren.

Härchen mit Microblading

Die Microblading Behandlung – schöne Augenbrauen vom Profi:

  • Microblading Kundenberatung im Vorgespräch
    In einem persönlichen Beratungsgespräch finden wir die beste Lösung um ihre Augenbrauen zu verschönern. Anhand einer Checkliste wird über Risiken aufgeklärt.

  • Die Microblading Behandlung
    Nach sorgfältiger Reinigung der Haut und Desinfektion erfolgt die individuelle Zeichnung auf der Haut. Die feine Härchenstruktur wird in einer natürlichen Wuchsrichtung in die oberste Hautschicht eingeritzt. Spezielle Microblading Farbpigmente in der perfekten Farbe wird in die Haut pigmentiert. Direkt nach einer Microblading Behandlung sieht die Pigmentierung dunkler aus. Dies berücksichtigt die Stylistin bei ihrer Farbauswahl, wobei innerhalb von 7 – 14 Tagen die Pigmentfarbe ca. 40% an Intensität verliert.

 Microblading Härchen

Auffüllung der Brauen

microblading-haerchen-mit-permanent-make-up-dein-blick-weinheim-heidelberg-mannheim2

Vor der Behandlung

Microblading

Microblading

Microblading

Microblading

2 Wochen vor der Behandlung:
Meiden Sie Sonne, UV-Strahlung und Solarium. Unterziehen Sie sich im Behandlungsbereich keinem Peeling oder Schälkur (ganz leichtes Peeling und danach Feuchtigkeit sind empfehlenswert).

24 Stunden vor der Behandlung:
Keine Einnahme von Kaffee, Soft-Drinks mit Koffein oder Teein sowie Substanzen mit stimulierenden Inhaltsstoffen. Des weiteren sind gefäßerweiternde Mittel wie Alkohol, Acetylsalicylsäure (Aspirin) sowie Meeresfrüchte, scharfe Speisen oder übermäßige Mengen von rohem Fleisch, wegen des erhöhten Harnsäurespiegel im Organismus, zu vermeiden.
Vor der Behandlung die Augenbraue nicht zupfen und nicht färben.

Pflegeanleitung für Microblading Pflege nach der Behandlung:

Innerhalb von 5-10 Tagen wird die Farbenintensität nachlassen. Die Farbe wird ca. 40% heller. Das Endergebnis wird in einem Monat bei der Nachbehandlung aufgefrischt, die Linien verstärkt und die ganze Pigmentierung wird auf diese Art perfektioniert.

Eine tragende Säule für ein optimales Resultat des Microblading ist die Pflege in den Tagen nach der Behandlung.

  • Die Pigmentierung nicht mit den Händen anfassen.

  • Das Microblading darf nicht in Kontakt kommen mit viel Wasser (duschen), Seife, Kosmetika. Es sollen nur die empfohlenen Pflegeprodukte verwendet werden.

  • Am ersten Tag die erste Stunde jede 10 Min. das Microblading mit einem leicht feuchtem Wattepad abtupfen. Danach jede Stunde um so die Lymphflüssigkeit zu entfernen. Wichtig ist dass sich keine Kruste bildet.

  • Nach 3-4 Tagen benutzt man eine spezielle Wundheilcreme für das Microblading.

  • Bei Juckreiz oder Spannungsgefühl kann man mit sterilem oder abgekochtem, kalten Wasser auf einem Wattepad leicht klopfen.

  • Während der ersten 7 Tage keine Verwendung von Cremes oder Make-up im Bereich der Augenbrauen. Workout und starkes Schwitzen sind verboten.

  • In den ersten 4 Wochen nach einer Microblading Behandlung kein Schwimmbad, Wellness, Sauna oder Solarium besuchen.

  • UV Strahlung. Aufgrund der Bleichwirkung von Sonnenstrahlen empfehlen wir beim Sonnenbad eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50, um die Permanent Make-up Zeichnungen zu schützen.

Nach der Heilung:

  • Achten Sie darauf dass die pigmentierte Stelle nicht trocknet.

  • Vermeiden Sie ein starkes Bräunen der Haut (Sonne, Solarium.)

  • Gesicht kann nur nach der Nutzung von Sonnencreme mit Filter 50 gebräunt werden.

  • Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes und Lipgloss für die Lippen.

  • Bei jedem Besuch im Sonnenstudio sollten Sie die behandelte Stelle verdecken.

Die Haltbarkeit des Farbstoffs hängt sehr vom Einzelfall ab und ist abhängig von vielen internen (Hauttyp, Unreine-, Couperose- oder Misch-Haut können weniger Pigment aufnehmen wie eine trockene Haut, Alter, Gesundheitsstand, Stoffwechsel, Schälen der Haut) und externen Faktoren (Pflege, Sonnenstrahlung, Medikamente, Steroide). Die starke Nutzung von Sonnenbädern im Solarium begünstigt die Bleichung der Pigmente. Die nächste Behandlung wird nach 1-2 Jahren empfohlen.

Interesse?

Jetzt Termin vereinbaren.

Dein Blick Lashes & Beauty Lounge in Weinheim
Nähe Mannheim | Heidelberg